BMWBMW
WORMSER - Herzlich Willkommen
Moment...

Ausbildung

Der Traum deiner Kindheit wird wahr. Deine Ausbildung dreht sich rund ums Auto.

Fahrzeuge der Premiummarken BMW, BMW M, BMW I und MINI. Diese stehen für Innovation, Leistung, Leidenschaft und bieten für jeden das richtige Fahrgefühl. Entsprechend aufregend, vielseitig und umfangreich ist bei uns auch das Ausbildungsangebot.

Aktuell haben wir in folgenden Bereichen einen Ausbildungsplatz zu vergeben:

Kfz-Mechatroniker / Schwerpunkt Karosserietechnik (m/w)

Du arbeitest gerne im handwerklichen Bereich und besitzt ein großes Interesse an Autos? Als Kfz-Mechatroniker / Schwerpunkt Karosserietechnik (m/w) sorgst Du dafür, dass die Fahrzeuge unserer Kunden „wieder in neuem Glanz erstrahlen.“

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Karosserieinstandsetzung, bei der verschiedene Verbindungstechniken, Fügeverfahren und Rückformtechniken verwendet werden. Du lernst, wie Fahrzeug- und Karosserieschäden beurteilt, Aufbauten, Karosserien, Fahrgestelle und Fahrwerke instandgehalten werden sowie die Instandsetzung und Herstellung von vernetzten Systemen.

Außerdem bereitest Du instandgesetzte Karosserieteile für den Lackiervorgang vor, erfährst wie Oberflächen hergestellt und aufbereitet werden. Zudem führst Du das Um- und Nachrüsten von Fahrzeugen mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen und qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre, Verkürzung möglich

Voraussetzungen für eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker / Schwerpunkt Karosserietechnik (m/w)

  • Technisches Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Detailgenauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Solides Grundwissen in Mathematik und Physik
  • Interesse an Automobilen

Aussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:

  • Techniker/in Fachrichtung Karosserie- und Fahrzeugbau
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumeister/in
  • Bachelor Fahrzeugtechnik

Du möchtest Teil eines familiären und jungen Teams werden? Dann bist Du bei uns genau richtig. Bewirb dich noch heute und werde Teil eines einzigartigen Unternehmens.

Bitte sende uns deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

H. Wormser GmbH & Co. KG
z. Hd. Herr Manfred Kübrich
91301 Forchheim
Tel. 09191 7230-0
E-Mail karriere@bmw-wormser.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Automobilkauffrau/-mann

Automobilkaufleute werden in den Bereichen Fahrzeugvertrieb, Aftersales (Service und Zubehörvertrieb) und in der Verwaltung eingesetzt. Durch die hohe Kundenorientierung des Jobs ist es die Aufgabe der Automobilkaufleute, den Wünschen des Kunden voll und ganz gerecht zu werden. Unser oberstes Ziel ist es, die Menschen, die zu uns kommen, mit unseren Fahrzeugen genauso zu begeistern wie durch das hohe Maß an Dienstleistungsorientierung.
Zu den Aufgaben des Automobilkaufmannes (m/w) zählen dabei neben dem Verkauf auch verkaufsvorbereitende und organisatorische Tätigkeiten.

Ausbildungsinhalte:
Sie lernen das Tagesgeschäft verschiedenster Bereiche wie Vertrieb, Service, Teilevertrieb, Disposition, Marketing, Finanz- und Personalwesen kennen und werden schnell an selbständige Tätigkeiten herangeführt. Sie lernen die Kommunikationstechniken unseres Betriebes kennen und arbeiten mit Software wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Kfz-spezifischen Programmen. Die Ausbildungszeit für die kaufmännischen Auszubildenden beträgt 3 Jahre.

Voraussetzungen für eine Ausbildung als Automobilkaufmann/-frau:

  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Sichere Anwendung von Informations- und Telekommunikationstechniken
  • Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Kunden
  • Kundenorientierung
  • Technisches Verständnis und Interesse für unsere Fahrzeuge
  • Grundkenntnisse einer Fremdsprache sind empfehlenswert.
  • Mindestvoraussetzung ist ein guter Realschulabschluss

Nach der Ausbildung können Sie in folgenden Bereichen tätig werden:

  • Verkauf für Neu- und/oder Gebrauchtwagen
  • Disposition
  • Buchhaltung
  • Serviceannahme
  • Marketing

Kfz-Mechatroniker/-in für PKW Instandsetzung

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) sind in den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik (Mechatronik) zu Hause. Sie warten PKWs und setzen diese instand. Dazu analysieren sie mechanische, elektrische, pneumatische und hydraulische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben diese. Für die Fehlerdiagnose setzen Kfz-Mechatroniker/-innen auch automatische Mess- und Prüfsysteme ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Um qualitative Arbeiten durchführen zu können und um die Qualität zu halten, wenden Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) Qualitätsmanagementsysteme an.
Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) arbeiten kundenorientiert. Dabei spielt die Teamarbeit eine sehr große Rolle.

Ausbildungsinhalte:

Während der Ausbildung in einem unserer Ausbildungsbetriebe lernen die Auszubildenden, Fahrzeuge und Systeme zu bedienen, wie sie gewartet, geprüft und eingestellt werden und wie Messungen durchgeführt werden. Sie montieren, demontieren und setzen Bauteile, Baugruppen und Systeme instand und lernen, wie Fehler, Störungen und deren Ursachen durch unsere Diagnosegeräte diagnostiziert und die Ergebnisse beurteilt werden. Zudem untersuchen sie Kraftfahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften. Durch die praktische und schulische Ausbildung lernen Auszubildende bei uns den Umgang mit den jeweiligen Werkstücken und Produkten. Die Ausbildungszeit beträgt bei den Kfz-Mechatronikern 3,5 Jahre.

Voraussetzungen für eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w):

  • Gründlichkeit und logisches Denkvermögen bei der Fehlersuche und -behebung
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Detailgenauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Solides Grundwissen in Mathematik und Physik

Aussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:

  • Servicetechniker
  • Kommunikationselektroniker
  • Werkstattleiter
  • Serviceberater

Kfz-Mechatroniker/-in für System- und Hochvolttechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) sind in den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik (Mechatronik) zu Hause. Sie warten PKWs oder Systeme der Fahrzeugkommunikationstechnik und setzen sie instand. Dazu analysieren sie elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben diese. Für die Fehlerdiagnose setzen Kfz-Mechatroniker/-innen auch automatische Mess- und Prüfsysteme ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Um qualitative Arbeiten durchführen zu können und um die Qualität zu halten, wenden Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) Qualitätsmanagementsysteme an.
Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) arbeiten kundenorientiert. Dabei spielt die Teamarbeit eine sehr große Rolle. Im Vergleich zu dem Beruf des Kfz-Mechatronikers/-in für PKW Instandsetzung, liegt der Schwerpunkt in dieser Ausbildung auf der Elektronik und Fahrzeugkommunikation.

Ausbildungsinhalte:
Während der Ausbildung in einem unserer Ausbildungsbetriebe lernen die Auszubildenden, Fahrzeuge und Systeme zu bedienen, wie sie gewartet, geprüft und eingestellt werden und wie Messungen durchgeführt werden. Sie montieren, demontieren und setzen Bauteile, Baugruppen und Systeme instand und lernen, wie Fehler, Störungen und deren Ursachen durch unsere Diagnosegeräte diagnostiziert und die Ergebnisse beurteilt werden. Zudem untersuchen sie Kraftfahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften. Durch die praktische und schulische Ausbildung lernen Auszubildende bei uns den Umgang mit den jeweiligen Werkstücken und Produkten. Die Ausbildungszeit beträgt bei den Kfz-Mechatronikern 3,5 Jahre.

Voraussetzungen für eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w):

  • Gründlichkeit und logisches Denkvermögen bei der Fehlersuche und -behebung
  • Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • Detailgenauigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Solides Grundwissen in Mathematik und Physik

Aussichten und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung:

  • Servicetechniker
  • Kommunikationselektroniker
  • Werkstattleiter
  • Serviceberater


Wir haben unsere Auszubildenden für 2017 bereits gefunden.

Für das Ausbildungsjahr 2018 freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Autohaus Wormser GmbH
Frau Sandra Schattan -> für die kaufmännischen Ausbildungsberufe
Herr Heiko Paulick -> für die gewerblichen Ausbildungsberufe
Bamberger Str. 38
91074 Herzogenaurach

Autohaus H. Wormser GmbH
Frau Sandra Schattan -> für die kaufmännischen Ausbildungsberufe
Herr Heiko Paulick -> für die gewerblichen Ausbildungsberufe
Schwarzenbacher Ring 9
91315 Höchstadt/Aisch

H. Wormser GmbH & Co. KG
Frau Annette Langguth -> für die kaufmännischen Ausbildungsberufe
Herr Manfred Kübrich -> für die gewerblichen Ausbildungsberufe
Hans-Böckler-Straße 1
91301 Forchheim

Wormser GmbH & Co. KG
Frau Margaretha Hanft
Sonntagsanger 16
96450 Coburg